Inhalt


Henning Banthien

Henning Banthien studierte Philosophie, Geographie und Umweltwissenschaften. Seit 1996 gehört er zu IFOK, wo er seit 1999 das Berliner Büro leitet. Im März 2004 wurde er Mitglied der Geschäftsleitung, seit 2009 ist er geschäftsführender Gesellschafter der IFOK GmbH. Durch seine internationalen Erfahrung in Think Tanks und Unternehmen ist Banthien bei IFOK zentraler Ansprechpartner für die Bereiche Nachhaltigkeit, Infrastrukturdialog, Wissenschafts-kommunikation sowie Wissenschaftsmanagement und Innovation (Foresight). Für Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft sowie für die öffentliche Hand hat er zahlreiche Projekte im Bereich Bürgerbeteiligung und Nachhaltigkeit verantwortlich konzipiert und umgesetzt. Die IFOK GmbH ist eine international führende Beratung für Dialog- und Strategieprozesse. Mit rund 100 Beratern und Büros in Bensheim, Berlin, München, Düsseldorf, Brüssel sowie Boston unterstützt IFOK seit 1995 Kunden aus dem öffentlichen Sektor, der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft dabei, Veränderungsprozesse durch Kommunikation zu gestalten. Um Wandel zu gestalten, setzt IFOK vor allem auf Beteiligung. Henning Banthien war Mitglied der Aufbaugruppe des Netzwerks Bürgerbeteiligung.
Zur Übersicht der Netzwerker/innen