Inhalt


Werkzeugkasten Dialog und Beteiligung. Ein Leitfaden zur Öffentlichkeitsbeteiligung


In einem hochindustrialisierten Land wie der Bundesrepublik wird es immer wieder in der Öffentlichkeit strittige Industrie- und Infrastrukturprojekte geben. Doch wie gelingt es, diese im Konsens zu realisieren? Der neue, vom nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium herausgegebene »Werkzeugkasten Dialog und Beteiligung. Ein Leitfaden zur Öffentlichkeitsbeteiligung« setzt hier an. Er versteht sich als Angebot für die intelligente Planung und Umsetzung von Industrie- und Infrastrukturprojekten und damit für die kluge Verzahnung von formellen Beteiligungsverfahren mit informellen Verfahren des Dialogs und der Öffentlichkeitsbeteiligung. Sein Schwerpunkt liegt daher auf informellen Dialogverfahren – als Ergänzung zu Beteiligungsmöglichkeiten im Rahmen von formellen Planungsverfahren für Industrie- und Infrastrukturprojekte. Er gliedert sich in vier Teile und bietet seinen Leserinnen und Lesern einen Einblick in das Prozesswissen und Handwerkszeug, mit dem informelle Dialogverfahren initiiert und erfolgreich umgesetzt werden können (Teil 1). Der zweite Teil gibt einen Überblick über die Grundlagen formeller und informeller Öffentlichkeitsbeteiligung und zeigt auf, wie sich formelle und informelle Verfahren verzahnen lassen. Teil 4 stellt zahlreiche Instrumente und Techniken des Dialogs vor und bewertet sie hinsichtlich ihrer Funktion und Einsatzmöglichkeiten. Zudem werden anhand von Praxisbeispielen zu verschiedenen Projekttypen und Modellverfahren die Möglichkeiten und Chancen von informellen Dialogverfahren greifbar gemacht (Teil 3).

Der Werkzeugkasten richtet sich an Vorhabenträger, Unternehmen, Verwaltung, Politik und die Zivilgesellschaft. Da das Ministerium mit diesem Leitfaden Neuland betritt, sind Anregungen zu dessen Weiterentwicklung erwünscht. Sie sollen bei Neuauflagen berücksichtigt werden.

Dialog schafft Zukunft – Fortschritt durch Akzeptanz. NRW, Geschäftsstelle des Landes NRW im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk (Hg.): Werkzeugkasten Dialog und Beteiligung. Ein Leitfaden zur Öffentlichkeitsbeteiligung. Düsseldorf, November 2012, 200 Seiten, kostenlos

Information und Publikation zum Download (Zielseite unten rechts)


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerk-Profil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.