Inhalt


Bürgerbeteiligung in der Projektentwicklung


Erfahrungen, Erwartungen und Erkenntnisse zu Bürgerbeteiligungsverfahren von Politiker/innen, Praktiker/innen und Wissenschaftler/innen bilden das Herzstück der Publikation »Bürgerbeteiligung in der Projektentwicklung«, welche der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. herausgegeben hat. Die heterogenen Hintergründe der Autorinnen und Autoren bieten eine große Bandbreite von Blickwinkeln auf Bürgerbeteiligung bei Immobilienprojekten. Ergänzt werden diese Perspektiven durch eine Studie der Universität Wuppertal zur Entwicklung und Relevanz von Bürgerbegehren bei Immobilien- und Stadtentwicklungsprojekten seit 1956. Das abschließende Kapitel zeigt Möglichkeiten auf, verschiedene Interessensgruppen in die Projektkommunikation einzubeziehen und dadurch Konflikte zu vermeiden. Die Publikation richtet sich an Projektentwickler/innen und Entscheider/innen in Politik, Städten und Gemeinden sowie weitere Beteiligte der Immobilienbranche.

ZIA – Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. (Hrsg.): Bürgerbeteiligung in der Projektentwicklung. Reihe Perspektiven der Immobilienwirtschaft. 2013, 177 S., 79,- Euro, ISBN 978-3-89984-321-7

Information und Bestellung


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerk-Profil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.