Inhalt


Youthpart: ePartizipation in der Jugendarbeit


Jugend und Politik zusammenzubringen, ist eine Herausforderung, bei deren Bewältigung alle Akteure gefragt sind. Das multilaterale Kooperationsprojekt Youthpart der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e. V. (IJAB) hat deshalb einen Leitfaden herausgegeben, mit dessen Hilfe ePartizipation Jugendlicher in Entscheidungsprozessen auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene besser gelingen soll. Ziel ist es, die Jugendlichen in ihrer Lebenswelt zu erreichen und ihre Ressourcen und Interessen zu berücksichtigen. Als Entscheidungshilfe für die Gestaltung von ePartizipationsprozessen richtet sich der Leitfaden deshalb sowohl an politische Entscheidungsträger/innen und Verwaltungsmitarbeiter/innen sowie an Mitarbeiter/innen aus Jugendverbänden und Fachkräfte der Jugendarbeit, aber auch an die Jugendlichen selbst. Neben Vorschlägen für die inhaltliche Ausgestaltung einzelner Projektphasen, liefern die Autor/innen allgemeine Grundsätze der ePartizipation. Der Leitfaden sollte dabei jedoch keineswegs starr angewendet werden, sondern möglichst flexibel auf das jeweilige Projekt übertragen werden.

Die Guidelines für gelingende ePartizipation Jugendlicher stehen zum kostenlosen Download bereit, können aber auch als Printausgabe bestellt werden.


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerk-Profil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.