Inhalt


Verlängerung des Online-Dialogs zur Zukunftscharta


Der Online-Dialog zur Zukunftscharta »EINEWELT – Unsere Verantwortung« wurde verlängert. Noch bis zum 9. September 2014 können interessierte Akteure aus Zivilgesellschaft, Kirchen, Wirtschaft, Wissenschaft, Ländern und Kommunen ihre Ideen und Anregungen zur zukünftigen Ausgestaltung der deutschen Entwicklungszusammenarbeit in die Zukunftscharta einbringen. Der Online-Dialog läuft bereits seit dem 1. Mai 2014. Aufgrund guter Resonanz und der Fülle an Themen, die bisher eingebracht wurden, hat sich das Bundesministerium und wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) entschlossen, den Online-Dialog zu verlängern. Gleichzeitig hat das BMZ nun ein Dialogforum eingerichtet, so dass Teilnehmende ihre Beiträge nicht mehr selbst thematisch zuordnen müssen. Mitmachen lohnt: Jede/r, die/der sich im Online-Dialog engagiert und teilnimmt, erhält eine Einladung zur Abschlussveranstaltung am 24. November 2014 in Berlin, auf der Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesentwicklungsminister Gerd Müller und das Kuratorium die Zukunftscharta offiziell vorstellen werden.

>> Zum Online-Dialog

>> Weitere Informationen über die Zukunftscharta »EINEWELT – Unsere Verantwortung«


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerk-Profil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.