Inhalt


Partizipationspreis: Goldene Göre 2014


Ab sofort können sich Kinder- und Jugendgruppen wieder um die »Goldene Göre« – Deutschlands höchstdotierten Preis für Kinder- und Jugendpartizipation – bewerben. Zum zehnten Mal werden Projekte ausgezeichnet, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken. In Frage kommende Projekte sollten bereits begonnen haben oder im letzten halben Jahr abgeschlossen worden sein. Mit dem Preis setzt sich das Deutsche Kinderhilfswerk im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention für eine stärkere Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in allen sie betreffenden Belangen ein. Ziel ist es, die Kinder- und Jugendgruppen im Rahmen der Preisverleihung für ihr Engagement zu würdigen und ihre Projekte der Öffentlichkeit vorzustellen. Die Mitglieder der sechs besten Vorhaben reisen im Mai 2014 zur Preisverleihung in den Europa-Park nach Rust. Den Gewinner/innen winken insgesamt 10.000 Euro Preisgeld. Ende der Bewerbungsfrist ist der 20. Januar 2014.

>> Mehr Informationen zur Bewerbung


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerk-Profil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.