Inhalt


Jugendwahlprojekt U18


Das Netzwerk U18 versteht sich als politische Bildungsinitiative für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Es ermöglicht Kindern und Jugendlichen, sich intensiv mit demokratischen Strukturen auseinander zu setzen, Politik praktisch zu erfahren und sich mit den eigenen Mitwirkungsrechten und -möglichkeiten zu befassen. Ein Höhepunkt von U18 ist die Durchführung einer eigenen Bundestagswahl, jeweils neun Tage vor dem offiziellen Wahltermin. Bundesweit dürfen dann alle Menschen unter 18 Jahren ihre Stimme abgeben. Die Wahllokale befinden sich in Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Vereinsheimen, Schulen und auf öffentlichen Plätzen in Form mobiler Wahllokale. Die Initiative wird von verschiedenen Kinder- und Jugendorganisationen in Deutschland unterstützt.

Zur Website U18


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerk-Profil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.