Inhalt


Jugend-Engagement-Wettbewerb Rheinland-Pfalz: »Sich einmischen – was bewegen«


Die Landesregierung Rheinland-Pfalz und die Bertelsmann Stiftung haben den Jugend-Engagement-Wettbewerb Rheinland-Pfalz gestartet: Jugendliche und junge Erwachsene aus Rheinland-Pfalz, die zwischen 12 und 25 Jahre alt sind, sind aufgerufen, sich bis zum 20. Oktober 2014 mit ihren Projektideen zu bewerben. Für deren Umsetzung können sie bis zu 1.000 Euro erhalten. Gefördert werden bis zu 60 Projekte, die sich mit Themen und Anliegen des Jugendmanifests aus dem Jahr 2012 befassen. Dazu gehören beispielsweise »Partizipation und gesellschaftliche Teilhabe«, »Umwelt und Nachhaltigkeit« oder »Vielfalt, Toleranz, Respekt«. Eine Jury, die zu zwei Dritteln aus Jugendlichen besteht, entscheidet Ende dieses Jahres, welche Projekte gefördert werden. Anfang des Jahres 2015 verleiht die Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Preise im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung. Mit dem Wettbewerb greifen die Initiatorinnen ein zentrales, im Jugendmanifest formuliertes Anliegen der Jugendlichen auf: Sie wollen selbst stärker aktiv werden und wünschten sich dafür mehr Unterstützung aus der Politik.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und die Onlinebewerbung


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerk-Profil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.