Inhalt


AdB: Projekt zur onlinegestützten Jugendpartizipation


Das Projekt »Blended Learning Democracy« des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten (AdB) zielte auf die Förderung der politischen Teilhabe von Jugendlichen durch politische Bildung. In einem zweijährigen Prozess wurden verschiedene Einzelprojekte in Bremen, Nahrendorf-Breese und Dresden durchgeführt. Besonderes Augenmerk galt der Erprobung von Elementen des e-Learnings, die mit Präsenzveranstaltungen kombiniert wurden.

Das Projekt besaß Modellcharakter. Ausgehend von der Annahme, dass neue digitale Techniken ein verändertes Lernverhalten mit sich bringen, wollte der AdB untersuchen, inwieweit soziale Medien und andere internetbasierte Angebote in die politische Jugendbildung integriert werden können. U. a. mithilfe einer digitalen Lernplattform sollten die Voraussetzungen für politische Beteiligung junger Menschen verbessert werden. Die Ergebnisse von »Blended Learning Democracy« wurden Mitte Dezember 2013 auf einer Abschlussveranstaltung in Berlin vorgestellt und mit den Mitarbeiter/innen der beteiligten Institutionen und weiteren interessierten Fachkräften der politischen Bildung diskutiert.

Außerdem entstand mit der Publikation »Stadt – Land – Web« eine Handlungshilfe für Fortbildner, Trainer/innen, Dozent/innen und pädagogische Mitarbeiter/innen. Sie wurde von den Projektverantwortlichen herausgegeben und enthält praxisbezogene Anregungen und Tipps für politische Jugendbildung sowohl im städtischen als auch im ländlichen Raum. Außerdem gibt sie praktische Hinweise zum Einsatz verschiedener Methoden und Tools des Web 2.0.

Das Projekt »Blended Learning Democracy« wurde im Rahmen des Innovationsfonds zur Eigenständigen Jugendpolitik des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

>> Zur Handlungshilfe »Stadt – Land – Web. Jugendliche gestalten Partizipation vor Ort im Netz«


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerk-Profil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.