Inhalt


Die Wissenschaftsdebatte: Forschung, Technik, Zivilgesellschaft im Dialog – Das neue Beteiligungsformat


Echte Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern in den Bereichen Technik und Wissenschaft voranzubringen, betrachtet TELI e.V. als seine Aufgabe. Der Verband aus Wissenschafts- und Technikjournalist/innen hat dazu die »Wissenschaftsdebatte« als neues Beteiligungsformat entworfen. Bei diesen Veranstaltungen entwickeln die teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger kritische Fragen zu Themen mit wissenschaftlichem oder technischem Hintergrund. Abschließend wird hieraus ein »Bürger-Memorandum« formuliert mit dem Ziel, dieses über möglichst viele Kanäle in den politischen Prozess einzuspeisen und zur Keimzelle für neue (bundespolitische) Initiativen und Programme zu machen. Wolfgang C. Goede stellt das Beteiligungsformat vor und berichtet über bisherige Erfahrungen und Erfolge mit der »Wissenschaftsdebatte«.

>> Beitrag als PDF downloaden

Untenstehend können Sie diesen Beitrag kommentieren.


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerk-Profil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.