Inhalt


Neues aus dem Netzwerk
  • Willkommen auf der neuen Website

    Wir begrüßen Sie auf der Website des Netzwerks Bürgerbeteiligung mit einem aktualisierten Design, einer veränderten thematische Aufteilung und neuen Diskussionsforen. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und bedanken uns bei unserem Netzwerker Dennis Riehle für seine wertvollen Hinweise in den letzten Wochen.

    Ihr Netzwerkmanagement

  • Nennen Sie uns Ihre Personalvorschläge

    Künftig soll es im Kern des Netzwerks neben dem Netzwerkmanagement – ähnlich der bisherigen Aufbaugruppe – eine Vorbereitungsgruppe und zudem einen Netzwerkbeirat geben. Alle Netzwerkerinnen und Netzwerker sind aufgerufen, bis zum 31.10.2014 im Forum Personalvorschläge für die Besetzung der Vorbereitungsgruppe sowie des Netzwerkbeirates zu machen.

  • Empfehlungen für eine verlässliche und wirksame kommunale Beteiligungspolitik

    Diskutieren Sie jetzt im Forum den überarbeiteten zweiten Entwurf der »Empfehlungen für eine verlässliche und wirksame kommunale Beteiligungspolitik« Punkt für Punkt.

    Foto: © Tanja Föhr

  • Themenschwerpunkt: Bürgerbeteiligung im europäischen Kontext

    Im aktuellen Themenschwerpunkt dreht sich alles um »Bürgerbeteiligung im europäischen Kontext«. Unsere Autorinnen und Autoren beschäftigen sich z.B. mit der Entwicklung partiziper Demokratie in Europa und stellen Förderprojekte auf europäischer Ebene vor.

    Foto: © kallejipp / photocase.com

  • Netzwerktreffen 2014: Rückblick

    Am Freitag, den 27. Juni fand das »Netzwerktreffen 2014« in Köln statt. 98 Netzwerker/innen diskutierten engagiert über eine neue Struktur des Netzwerks nach der Aufbauphase. Spannende Diskussionen und interessante Gespräche gab es auch über verschiedene Netzwerkinitiativen. Hier gelangen Sie zur Dokumentation.


Netzwerker/innen

Meldungen

Publikation: Der demokratische Mythos Porto Alegre

21.11.2014 Keine Kommentare

Im Mainstream der Beteiligungsforschung fungiert das brasilianische Porto Alegre als ein gelungenes Modell partizipativer Kommunalpolitik. Die Bezeichnung »Stadt der Demokratie« prägt das Image dieser Stadt, die oft in Verbindung mit dem Verfahren des Bürgerhaushaltes untersucht wird. Doch Rogerio R. Mororó, Lehrbeauftragter am geografischen Institut der Universität Tübingen,...mehr



Publikation: Wertewelt Bürgerbeteiligung

21.11.2014 Keine Kommentare

Damit Bürgerbeteiligung ein selbstverständlicher Bestandteil unserer Politik wird, bedarf es laut Marie Hoppe eines Wandels individueller und kollektiver Werte. Im Zentrum ihrer Studie stehen daher verschiedene psychologische Dimensionen, die eine Verhaltensänderung bewirken. Besonders betont die Autorin die Notwendigkeit, die Wertemuster der unterschiedlichen beteiligten...mehr



Bundesweite Studie »Partizipation im Wandel« vorgestellt

Am 9. September wurde in Berlin die Studie »Partizipation im Wandel: Unsere Demokratie zwischen Wählen, Mitmachen und Entscheiden« von der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg, Gisela Erler, und der Bertelsmann Stiftung vorgestellt. Sie untersucht die Fragestellung, welche Auswirkungen eine stärkere Nutzung von partizipativen Verfahren...mehr



Gastbeitrag: Beteiligung 2.0 – Gibt es sie wirklich?

29.08.2014 Keine Kommentare

Bei der Frage nach dem Einfluss des Internets auf die politische Kultur der Beteiligung und des Engagements werden in der Regel die positiven Potenziale des Internets hervorgehoben. Vielfach gilt das Internet als Königsweg, um mehr Beteiligung der Bürger/innen und ein verstärktes bürgerschaftliches Engagement zu initiieren. Die neuen interaktiven Kommunikations- und...mehr



Jugend Macht Zukunft: Jugendpolitisches Programm für Sachsen-Anhalt

Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre aus Sachsen-Anhalt sind aufgerufen, an der Formulierung des jugendpolitischen Programms der Landesregierung mitzuarbeiten. Dazu können sie online noch bis zum 30. September 2014 ihre Ideen, Wünsche, Forderungen und Positionen mitteilen. Auf einer Open-Space-Konferenz Ende April diesen Jahres hatten die Jugendlichen bereits elf zentrale...mehr



Jugend-Engagement-Wettbewerb Rheinland-Pfalz: »Sich einmischen – was bewegen«

Die Landesregierung Rheinland-Pfalz und die Bertelsmann Stiftung haben den Jugend-Engagement-Wettbewerb Rheinland-Pfalz gestartet: Jugendliche und junge Erwachsene aus Rheinland-Pfalz, die zwischen 12 und 25 Jahre alt sind, sind aufgerufen, sich bis zum 20. Oktober 2014 mit ihren Projektideen zu bewerben. Für deren Umsetzung können sie bis zu 1.000 Euro erhalten. Gefördert...mehr



Innovative Projekte zu politischer Beteiligung gesucht

Der Verein »Jede Stimme e.V.« hat eine systematische Bestandsaufnahme innovativer Projekte zur politischen Beteiligung in Europa gestartet. Vereine, Institutionen und engagierte Aktivist/innen sind aufgerufen, bis zum 31. August 2014 online Projektbeschreibungen einzureichen. Neben der Möglichkeit, sich über die Website von »Jede Stimme e.V.« zu vernetzen, bietet der Verein...mehr



Publikation: Führung und Steuerung von Prozessen der Bürgerbeteiligung

15.08.2014 Keine Kommentare

Bürgerbeteiligungsprozesse spielen in der heutigen Wissensgesellschaft eine besondere Rolle. Immer öfter lösen sie klassische staatliche Interventionsstrategien ab. In der Publikation werden verschiedene Aspekte erläutert, wie Beteiligungsprozesse geführt und gesteuert werden können; dabei zeigt sich eine Verschiebung von Government zu Governance. Neben einer Auflistung...mehr



Dokumentation zur Tagung »Repräsentation trifft Beteiligung«

01.08.2014 Keine Kommentare

Ein kostenloses E-Paper fasst die Vorträge der Fachtagung »Repräsentation trifft Beteiligung« zusammen. Die Tagung thematisierte das sich wandelnde Verhältnis von repräsentativen Institutionen und einer Bevölkerung, die neue Ansprüche an den Modus Operandi von Demokratie formuliert. Welche Modernisierungschancen für die repräsentative Demokratie eröffnen sich durch gesteigerte...mehr



Regionale Partner für Bürgerdialog Energieinfrastruktur gesucht

Wir sind ein Maxi-Mix-Konsortium (m/w) aus Moderatoren/Prozessbegleitern, Energiewirtschafts-, Raumplanungs- und Onlineplattformexperten, Journalisten, Grafikern, Eventmanagern …, das sich um eine große, mehrjährige Ausschreibung des BMWi bewirbt. Wir suchen schon vorab regionale Partner/innen mit Erfahrung in Bürgerbeteiligung und Dialog. Unsere Bewerbung ist klar...mehr




Mitmachen

Das Netzwerk Bürgerbeteiligung führt Menschen aus allen Lebens- und Arbeitsbereichen zusammen, die die Partizipation von Bürger/innen an politischen Entscheidungen voranbringen wollen.

Foren

Das Forum des Netzwerks Bürgerbeteiligung bietet die Möglichkeit, sich online mit anderen Netzwerker/innen auszutauschen und zu diskutieren.

Themenschwerpunkte

In den regelmäßig erscheinenden Themenschwerpunkten blicken Autor/innen auf unterschiedliche Bereiche der Bürgerbeteiligung. Aktuell: »Bürgerbeteiligung im europäischen Kontext«.